Aqua-Cycling

Radfahren im Wasser

Aqua-Cycling kann, im Gegensatz zum Radfahren, vorwärts oder rückwärts ausgeführt werden. Dies ist im Rahmen von Rehabilitationsmassnahmen sehr wichtig, Die Bewegung im Wasser übt dabei eine "Hydromassage" aus, welche Beine, Gesäß, Arme und Bauch strafft, sowie Herz und Lunge stärkt. Man nimmt bei diesen langsamen, ausdauernden Bewegungung ganz leicht ab.




Sie haben keinen passenden Termin gefunden? Sie können sich aber gerne auf die Warteliste setzen, damit wir Sie informieren können, sobald der Kurs wieder angeboten wird.
   auf die Warteliste

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld